Einkaufswagen 0

Alles Smoothie oder was?!

BESSER LEBEN

Der Smoothie macht nicht nur halt bei Veganisten und Vegetariern. Der Smoothie ist beliebt bei allen Genießern, die auf eine gesunde Ernährung achten. Der Smoothie hat seine Wurzeln im Süden der USA und bezeichnet Mixgetränke aus Obst und Milchprodukten, die frisch zubereitet oder sogar als Fertigprodukte – abgefüllt in Flaschen im Bioladen um die Ecke angeboten werden.

Smoothie - Ein redegewandter Gentleman?

Der Begriff Smoothie tauchte erstmals 1904 in einem US-amerikanischen Wörterbuch auf, hatte aber eine ganz andere Bedeutung. Smoothie waren im damaligen Kontext entweder sehr redegewandt oder besaßen hervorragende Umgangsformen. Smoothie als popularer Begriff für ein Ganzfruchtgetränk machte erst in den in den 1980er-Jahren von sich publik.

Fruchtsaft vs. Smoothie

 

Bei der Mehrheit von Fruchtsäften, verwenden die Hersteller meistens nur das Fruchtfleisch und nicht die Schale. Aber gerade die Schale speichert in einer konzentrierten reichhaltige Vitamine und Mineralien. Im Gegensatz zu Fruchtsäften, benutzen Smoothie-Liebhaber für die Zubereitung die ganze Frucht – teilweise samt Schale. Die wichtigste Zutat für Smoothies ist folglich das frische Fruchtmarkt oder Fruchtpüree, das individuell mit Säften, Wasser, Milch, Milchprodukten oder Kokosmilch gemischt wird, um eine sämige Beschaffenheit zu erhalten.

Unser Tip: Rote Bete-Apfel-Erdbeer-Zitronen-Ingwer-Smoothie

Der Smoothie Trend wurde in Europa aufgegriffen. Nach einer ganzen Reihe grüner Smoothies haben wir für Sie einen leckeren Smoothie Mix mit Rote Bete kreiert. Rote Bete ist reich an Vitamin B, Kalium, Eisen und Folsäure – wir empfehlen den rohen verzehr, um von konzentrierten Inhaltsstoffe zu profitieren.

Hier die Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Knolle Rote Bete (roh und mit Schale)
  • 1 Apfel mit Schale (roh und mit Schale)
  • 150g Erdberen
  • 1/4 Bio Zitrone (mit Schale)
  • Wasser und Apfelsaft
  • eine kleine Ecke Ingwer
  • optional: Mit Blaubeeren ganieren

Rote Bete Smoothie von beeta



Älterer Post Neuerer Post